Der Kern der WIE-Philosophie:
in 6 logischen Schritten zu einem reifen Ergebnis
 

1. Marketing-Konzept

A - Situationsanalyse
(Wo steht die Firma?)

B - Synthese/Strategie
(Wo will sie hin?)

C - Kommunikation
(Was braucht sie dazu?)

2. Design-Entwicklung

Die Visualisierung ist der
zweite Teil des Konzeptes.
Das marketingeingebundene
Produkt und
Outfit wird im
Entwurf sichtbar gemacht.

3. Copyright

Lizenzvergabe, Eintragungs-
fähigkeit, Patentierung,

Schutz vor Nachahmung
und andere juristische

Aspekte sichern wir für
Sie ab.

wie birnen 3

4. Druckvorbereitung

Durch modernste Text- und Bildverarbeitung sind wir
schnell und flexibel.
Die hochwertige
Druckvor-
lage haben wir entwurfs-
gemäß im Griff.

5. Produktion

Wir liefern und sind Garant
für das einwandfreie,
fertige
Produkt. Deshalb setzen
wir in allen Phasen
auf
genaueste Kontrolle.

6. Fullservice

Last, but not least leiten wir
alles in die
entsprechenden
Bahnen.

Unsere Agentur-Dienstleistungen sind komplett.

 

Der WIE-Standpunkt:

Erfolg oder Misserfolg jeder Idee entscheidet sich bereits im Vorfeld.

Es kommt darauf an, wie man die Segel setzt.

Einen Hausbau beginnt man mit dem Bauplan,
eine
Werbestrategie mit dem Marketing-Konzept.
Erst die Summe aller Teile ergibt ein Bauwerk auf stabilem Fundament.

Die von Bogumil Wisniewski entwickelte Wie-Arbeitsweise führt in 6 logischen Schritten zu einem Design-Ergebnis, das in Zusammenwirkung mit der Marketing-Strategie den optimalen Werbeeffekt erzielt.